Impfungen bei Frettchen

Auch Frettchen sollten geimpft werden. Am wichtigsten sind hier die Impfungen gegen Staupe und Tollwut. Lange Zeit wurde hier mit einem Impfstoff für Hunde gearbeitet, allerdings ist seit einiger Zeit auch ein Impfstoff für Frettchen auf dem Markt, der Staupe, Virusenteritis, Botulismus, Haemorrhagische Pneumonie und Tollwut abdeckt.

Geimpft werden die Welpen das erste Mal im Alter von 8 Wochen. Eine Wiederholung folgt in der 12. Woche, in der die Impfung gegen Tollwut ebenfalls gegeben werden kann. Diese wird im Rahmen der Grundimmunisierung nur einmalig verabreicht.

Als Impfintervall wird derzeit alle 12 Monate angegeben. Bestehen Sie darauf, dass Ihre Tiere mit dem Impfstoff für Frettchen geimpft werden.

Weitere Informationen zu den notwendigen Impfungen finden Sie hier: http://www.grazerfrettchen.info/gf/?page_id=118